Herzlich Willkommen und Namaste!

Mein Name ist Barbara Kobler,

Ich freue mich, dass Sie meine Homepage besuchen!

 

 

über mich:

1964 im Sonnenzeichen Zwilling geboren.

Mutter von zwei wunderbaren, mittlerweile erwachsenen Menschen.

Zeit meines Lebens daran interessiert mein "Dharma" - meine Berufung, den Grund meines Daseins auf dieser Erde zu erforschen.

Meine Überzeugung ist, dass jeder Mensch mit einem Grundprinzip, mit einer Grundidee hierher kommt, diese erkennen und nützen sollte, um zu reifen und so sein höchstes Potenzial zu leben.

 

Die Suche nach diesen, meinen Talenten, Fähigkeiten, Stärken, auch Aufgaben hat mich viele Wege gehen lassen, innehalten, umkehren, Neues probieren.

Meine erste, langjährige berufliche Tätigkeit übte ich als Diplom Pädagogin in einer Musikvolksschule aus.

 

 Weitere Ausbildungen führten mich mehr und mehr in den ganzheitlich/therapeutischen Bereich.

Immer interessierte mich das "Dahinter-Schauen", das Sehen der "Zwischenräume" und der Zusammenhänge im Bereich menschlichen Lebens.

Viele kürzere und längere nebenberufliche Aus-und Weiterbildungen waren die Vorarbeit dafür, mir klar darüber zu werden, worin mein Dharma liegt.

Meine Herzensthemen sind Tanz, im speziellen Argentinischer Tango, die Lehre des Ayurveda und künstlerischer Ausdruck in Form von Malerei.

 

Diese drei Bereiche geben mir Kraft, Inspiration, sind Quelle der Freude.

2017 habe ich mich als Ayurveda-Praktikerin selbstständig gemacht und mir damit meinen Traum erfüllt, frei-schaffend, frei-willig, als Frei-Geist meiner Berufung nachzukommen.

Ich lebe dieses Leben hier in meiner Heimat Österreich und auf der Kanareninsel La Palma, dieser mystischen, herzförmigen Vulkaninsel inmitten des Atlantik.

 

"Es gibt gewisse Dinge, die ihre Magie verlieren, wenn sie ausgesprochen werden. Tanz, Massage, Malerei geben mir die Möglichkeit, die sonst unbeschreiblichen Dinge beschreiben zu können"